Logo

C3 Radio Das entwicklungspolitische Radio

02.12.14, 15:31:07

C3 Radio: Der Widerspenstigen Zähmung?


Download (12,3 MB)

EU-Finanzmarktregulierung seit der Krise. Ein Gespräch mit Peter Wahl

Die Finanzkrise 2007/2008 sowie in hat gravierende Schwachstellen in der Gestaltung des internationalen Finanzsystems offengelegt. Insbesondere seit der Lehmann Pleite im Jahr 2008 mangelte es nicht an viel versprechenden Ankündigungen, den

„Finanzkapitalismus“ zu beenden und das Bankensystem auf solide Füße zu stellen. Seither gab es auf globaler und auf EU-Ebene zahlreiche Prozesse, die die Banken- und Finanzmarktaufsicht verbessern und eine verstärkte Kontrolle der Akteure und ermöglichen sollten. Peter Wahl beleuchtet kritisch, welche Regulierungen auf EU-Ebene seit 2009 konkret beschlossen worden, welche gerade diskutiert werden. Er stellt die grundsätzliche Frage, ob diese Regeln Finanzmärkte überhaupt so „zähmen“ können, dass ihre Stabilität neuerliche Krisen verhindert?

(C3 Radio vom 08.10.2014)

C3radio
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen