Logo

C3 Radio C3 Radio - das entwicklungspolitische Radio

13.12.19, 13:49:17

C3 Radio: Bildung in der Migrationsgesellschaft - eine Festveranstaltung zu 10 Jahre C3


Download (43,7 MB)

Die Veranstaltung vom 6.11.2019, die zugleich denAbschluss der Reihe „Bildung im C3ntrum“ (seit 2012) bildet, istdem Thema Bildung und Globale Ungleichheiten gewidmet. Esgeht darum, die Rolle von Bildung in einer Migrationsgesellschaftauszuleuchten und eine kritische Diskussion über die Handlungsfeldereiner Bildung für globale nachhaltige Entwicklung zu führen.Im Zentrum stehen folgende Fragen: Wie und unter welchenVoraussetzungen (re)produziert Bildung Ungleichheiten? Was müssenLehrende wie Lernende zunächst verlernen, damit Bildungsasymmetrienaufgebrochen werden und gegenseitiges „Voneinander Lernen“möglich wird? Welche Methoden unterstützen Analyse undTransformation von Bildungsungleichheiten, wie fördern sie Reflexionund schließlich deren Überwindung?Die Keynote zu Partizipativer Wissensproduktion im Kontext vonMigration wird María do Mar Castro Varela, Professorin fürPädagogik und Sozialarbeit an der Alice Salomon Universität inBerlin und Gründerin des bildungsLab in Berlin halten. Inanschließenden Kommentaren erörtern Vertreter*innen des C3 dasThema aus ihrer Perspektive. C3 Radio hat mit María do Mar CastroVarela gesprochen und berichtet von der Festveranstaltung.

(C3 Radio vom 11.12.2019)

C3radio