Logo

C3 Radio C3 Radio - das entwicklungspolitische Radio

13.01.16, 17:47:40

C3 Radio: Internationale Rohstoffpolitik am Scheideweg


Download (12,4 MB)

Im Herbst 2015 fand im C3-Centrum für Internationale Entwicklung eine halbtägige Konferenz zu einem brisanten Thema der Rohstoffpolitik statt: die kommende Verordnung der EU zu Konfliktmineralien, die auf oberster Ebene sehr kontroversiell diskutiert wird. Österreich ist bei diesem Entscheidungsprozess aktiv involviert und seine Position spielt daher eine wichtige Rolle für das Ergebnis der Verhandlungen. An der Diskussion nahmen ExpertInnen und Akteure aus Akteure aus Politik und Verwaltung, NGOs, Unternehmensvertretung und Wissenschaft teil, um aus unterschiedlichen Perspektiven einen Überblick über aktuelle Debatten der internationalen Rohstoffpolitik - im Spannungsfeld zwischen Versorgungssicherheit und ressourcenbasierter Entwicklung zu geben. C3-Radio sprach mit Key-Note Speaker Antonio Pedro, der als Leiter der Abteilung für Ostafrika in der UN-Economic Commission for Africa, Einblick in die politischen Herausforderungen im Zusammenhang mit Konfliktmineralien und die Auswirkungen des aktuellen Rohstoffpreisverfalls auf rohstoffexportierende sowie -importierende Länder gibt.

(C3 Radio vom 13.01.2016)

C3radio
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen